New Publishing: Jan Mueller-Wiefel

Jan Mueller-Wiefel ist kreativer Geschäftsführer von GUDBERG. Er gründete die Agentur im März 2000 paralell zum Studium an der HfbK Hamburg. Neben Grafik-Jobs kümmert er sich um den Verlag GUDBERG, die Galeria GUDBERG und vor allem: Das Magazin GUDBERG für Kunst, Grafik, Design & Fotografie. “Die Leute stehen momentan nun mal mehr auf liebevoll zusammengestellte Nieschen-Hefte als auf Massen-Hochglanz-Magazine voller Werbung.”

New Publishing: Verena Dauerer

Verena Dauerer begann ihre journalistische Laufbahn bei taz und de:bug, weiter ging es über die Journalistenschule Axel Springer, dann als Redakteurin für Open Source bei der Freien Software Presseagentur fspa.de. Parallel Vorträge in Oberhausen und auf diversen anderen Festivals zu den Themen Mobile Ästhetiken und VJ-Culture, im Jahr 2006 auch Organisation des VJ-Festivals Liquid Video im Rahmen des Berliner Designmais. Im selben Jahr nach Tokio als Redakteurin des englisch-japanischen Online-Designmagazins PingMag (http://www.pingmag.jp). Nebenbei Scout aus Japan für internationale Trendagenturen. Anfang Read More

New Publishing: Markus Peichl

Markus Peichl leitet seit acht Jahren die LeadAcademy für Mediendesign, die sich für die Förderung visueller Qualität im Print- und Online-Markt einsetzt und jährlich die LeadAwards vergibt. Von 1982 bis 1985 war er Chefredakteur der Zeitschrift “Wiener”“. 1985 gründete er das inzwischen legendäre Zeitgeist-Magazin “Tempo”“, das er bis 1990 leitete. Danach machte er sich als Medienberater und TV-Produzent selbstständig. Mit “0137”“ entwickelte er das erste tägliche Talk-Format, mit “Das wahre Leben”“ die erste Doku-Soap im deutschen Fernsehen. Später realisierte er Read More

New Publishing: Daniel Schoeps

Moderator Daniel Schoeps ist als Journalist klassischer Quereinsteiger. Nach einem Studium der Soziologie und Philosophie hat er sich 2001 als Freier Autor erfunden und schreibt seitdem Interviews, Reportagen und Kolumnen für ganz unterschiedliche Magazine. Von Vogue bis Mens Health, von Park Avenue bis Spex, von Max bis Petra, von Allegra bis Matador, von Qvest bis Vorn. Daniel Schoeps Interessen reichen von Fußball bis Mode, von Gesellschaft bis Musik, von Film und Literatur bis Alltagspsychologie, von Männern bis Frauen. Im Laufe Read More

New Publishing: Alain Bieber

Alain Bieber studierte Allgemeine Rhetorik, Soziologie und Neuere Deutsche Literatur an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und Politik- und Kommunikationswissenschaft am Institut d’études politiques de Paris. Im Jahr 2004 gründete er die rebel:art media foundation, Verlag und Plattform für Kunst, Kultur und Politik. Weitere aktuelle Projekte sind: GuteSeiten – der Holzmedienklub, OH! – Das Videomagazin, der Internationale Stickeraward und das Blanko-Magazin. In seiner Freizeit hält er gerne Vorträge über subversive Strategien, hilft als Jurymitglied aus (Memefest, Ljubljana; Backup Medienkunstfestival, Weimar; Subversiv Messe, Read More

New Publishing: Alexander Böker

Alexander Böker, Jahrgang 1972, ausgebildet an der Deutschen Journalistenschule in München, 10 Jahre Lifestyle-Erfahrung, zuletzt als Chefredakteur  der Marke  MAX und Entwicklungs-Chefredakteur bei der Verlagsgruppe Milchstrasse. Seit Februar 2009 Partner der Medienproduktion Chesley. Er sagt: “Nach den jüngsten Einschnitten sind Verlage auf kleine, unabhängige Zellen angewiesen. Sie brauchen diese kreativen Trabanten, weil sie aus eigener Kraft kaum noch gute Ideen gebären können.” Chesley

-ausverkauft- Checkdisout #2: New Publishing am 26. Mai 2009

Die klassischen Medien befinden sich im freien Fall: Auflagen und Anzeigenerlöse schrumpfen kontinuierlich, erste Massenentlassungen bei allen großen Medienkonzernen waren die Folge. Auch das letzte Ass im Ärmel die Onlinemedien versprechen keine Besserung. Themenblogs, monothematische Magazine bis hin zur tatsächlich individualisierten Zeitung, die Nischen werden immer spezieller Blogs, RSS-Feeds, PDF-Magazine, Fanzines …  Wer behält da noch den überblick? Wer sorgt für eine verlässliche Vorauswahl der Inhalte? Der Leser? Die Community? Ein Algorithmus? Der Redakteur? Oder ist der längst tot? Führt Read More