Checkdisout: Research, Concepts, Lectures, Inspiration

Checkdisout #4 Sprecher: Frerk Lintz

Checkdisout #4: Wer glotzt TV? stellt am 18 Mai 2010 erfrischend neue Perspektiven, Formate und Macher von Bewegtbildinhalten vor. Wir diskutieren über Flimmerkisten jeder Art, was darin läuft, und wo der Weg sowohl im klassischen TV als auch im Internet - oder wo auch immer - hingehen könnte.

Frerk Lintz ist Video Producer und Herausgeber des FOLGE Magazins. Er ist studierter Jurist und arbeitet seit 1999 für Film-, Design-, Online- und Werbeagenturen. Er war Chefredakteur des Online Interview Magazins Net-150 und ist Mitglied des Video Authors Collective Filmforest.

Was ist TV "Totale Verödung"“ oder "Totale Verwertung"“?

Plakativer Einstieg, oder was? "Der typische ARTE Zuschauer hat keinen Fernseher.

Deine Fernsehgeschichte: Was war Dein bislang prägendster TV-Moment?

Wahrscheinlich Fussball. Dortmund-Juve 97 und Bayern-Manu 99. Die Stimme von Günter Gaus, alte Bundestagsdebatten auf Phoenix, "The West Wing".

Das Fernsehen in Deutschland: Stagnation oder Innovation?

Können Behörden innovativ sein?

Welches Format im Internet oder TV hat Dich in den letzten 12 Monaten begeistert?

The Wire.

Hot Hot Hot: Was sind die derzeit heißesten Trends im Bereich Bewegtbild?

DSLRs. (Digitale Spiegelreflexkameras)

Couch oder Funkzelle: Wo siehst Du am liebsten fern?

Laptop auf Couch.

Deine Chance: Welches Bewegtbild-Projekt in TV oder Internet würdest Du für eine Million verwirklichen?

10 Jahre FOLGE Magazin.

Ich glotze TV, weil...

ich gerne unterhalten werde.

Vielen Dank!

Leave a Response